Search HP

Luzerner Hinterländer Brände

Luzerner Hinterländer Brände

Die Brennerei Stadelmann hat eine lange Tradition als Kundenbrennerei. Früher wurde der Schnaps auf der Stör direkt auf den Höfen gebrannt, heute wird mit einer modernen stationären Brennerei gearbeitet. Im Unterdorf von Altbüron werden aus eingelegten traditionellen Apfelsorten, Gelbmöstlerbirnen, Kirschen, Zwetschgen, usw. und auch Kartoffeln und Getreide auch Eigenprodukte fabriziert. Aus Gerste entsteht sogar einheimischer Hinterländer Single Malt Whisky.

Brennerei Stadelmann 

Liebiger Brände

Liebiger Brände

Oftmals trägt die Arbeit auf dem Bio-Hof Liebigen, zwischen Pfaffnau und Reiden, reiche Früchte. Eingemacht im Fass entstehen daraus Edelbrände wie Apfelbrand, Birnenbrand, Zwetschgen-Pflümli und Kirsch sowie Johannisbeerlikör oder Nocino. Im Nocino entfalten die hofeigenen, feinen Baumnüsse ihren Geschmack.

Bio-Hof Liebigen 

Nusslikör

Nusslikör

Auf dem Unter Berghof zwischen St. Urban und Altbüron steht ein Nussbaum, der auch im Spätfrostjahr 2017 reichlich Nüsse trug, während andere leer blieben. Auch geschmacklich sind in der Rottaler Kulturlandschaft die Baumnüsse recht unterschiedlich. Im Nusslikör oder Nocino ist der jeweilige Nussgeschmack – dank aufwändiger Handarbeit - prächtig eingefangen.

Hofprodukte vom Unterberghof
Bio-Hof Liebigen

Rottaler Royal Gala-Brand

Rottaler Royal Gala-Brand

Der Rottaler Royal Gala Brand ist ein sortenreines, sehr aromatisches Destillat der Apfelsorte «Royal Gala». Die beliebten Gala-Äpfel haben einen aromatisch-süssen Geschmack und zeigen ihre intensivrote Färbung bereits in der Obstanlage des Sonnhaldenhofs, in Sichtweite zum Kloster St. Urban.

Sonnhaldenhof
Rottaler Auslese GmbH

Schellenbirnen

Rottaler Schellenbirnen-Brand

Die traditionellen Schellenbirnen wachsen im Luzerner Teil der Rottaler Kulturlandschaft und ergeben einen unglaublich aromatischen Birnen-Brand. Auf dem Sonnhaldenhof kommen die Schellenbirnen ins Fass und einige Monate später das Gärgut in die Schnapsbrennerei, wo der «Schellenbirnen-Geist» in die Flasche gebannt wird.

Sonnhaldenhof
Rottaler Auslese GmbH

Rottaler Genussfenster

Rottaler Genussfenster, Jurastrasse 41, 4901 Langenthal,
Tel. 062 923 50 83, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Besuchen Sie uns auch auf

JSN Educare is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework